DIENSTLEISTUNGEN
Beratung/Planung



Die Schwerpunkte der betriebswirtschaftlichen
Beratung durch den Steuerberater liegen auch in
den Kernbereichen der kaufmännischen
Unternehmensführung, wie Rechnungswesen,
Kosten-, Rentabilitäts- und Liquiditäts-
Controlling sowie Mitwirkung bei der Festlegung
der Investitions-, Finanzierungs- und
Ausschüttungspolitik. Weitere klassische
betriebswirtschaftliche Beratungsfelder des
Steuerberaters sind die Unternehmens-
gründung, Rechtsform- und Standortwahl,
Unternehmenszusammenschlüsse und
-spaltungen sowie Analysen und Vorschläge für
Betriebsaufgabe bzw. Unternehmensnachfolge.

Vorrangige Entscheidungsgrundlage der
Geldgeber bzw. der Banken und Venture-
Capital-Gesellschaften ist üblicherweise ein
Businessplan. Dieser kann aber zusätzlich auch
dem Unternehmer zur Eigenorientierung bei der
Entwicklung seiner Geschäftsidee und danach
als Kontrollinstrument dienen.