DIENSTLEISTUNGEN -
Lohn- und Gehaltsbuchhaltung



Lohnbuchführung ist mehr als das bloße Addieren von Zahlen. Sie umfasst ein breites Spektrum von Einzelaufgaben: Neben steuerlichen Aspekten müssen vielfältige sozialversicherungsrechtliche Vorgaben beachtet werden. Eine detaillierte Kenntnis von Gesetzen, Verordnungen und Richtlinien ist unerlässlich um zu den richtigen Beiträgen zu gelangen.

Können oder wollen Sie Teile der komplexen Lohnbuchführung nicht selbst durchführen, dann helfen wir Ihnen mit einem preiswerten und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Service.

Beispielsweise führen wir Ihre Lohnkonten und erstellen die Lohnabrechnungen nachdem Sie z.B. die Bruttolohnermittlung vorbereitet haben. Das alles kann manuell oder durch Einsatz von EDV -auch über das Internet- erfolgen. Das Honorar hierfür ist günstiger als Sie denken und richtet sich nach dem tatsächlichen Umfang unserer Leistungen die Sie in Arbeitsteilung mit uns absprechen.

Das kann zum Beispiel sein:

Lohn- und Gehaltsbuchführung

  • Einrichten der Lohn- und Gehaltsbuchführung: Zusammenstellung der Abrechnungsdaten, Erarbeiten der Stammdaten, Einrichten für die EDV-mässige Abwicklung
  • Berechnung von Nettolöhnen und -gehältern sowie Abzügen, Anfertigen der Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Berechnungen der Bezüge für Urlaubsgelder, zusätzliche Monatsgehälter, Tantiemen, Schlechtwetter- und Kurzarbeitergeld, Ermittlung der Zuschüsse zum Mutterschaftsgeld, Anträge an Krankenkassen nach dem Lohnfortzahlungsgesetz
  • Ermittlung pfändbarer Beträge

Datenverarbeitung und Auswertung

  • Anfertigen von Lohnsteueranmeldungen, Meldungen zur Sozialversicherung, Erfüllen der Aufzeichnungspflichten für Arbeitgeber
  • Erstellen der Jahresentgeltnachweise für die Berufsgenossenschaft
  • Datenübertragung der Lohnsteueranmeldungen und Sozialversicherungsmeldungen
  • Datenübertragung der Gehaltszahlungen zu Banken, Scheckvordrucke, Überweisungsvordrucke
  • Bearbeitung von Fragebögen der Krankenkassen und Arbeitsämter sowie das Ausstellen von Verdienstbescheinigungen

Beratung und Betreuung

  • Betreuung bei Prüfungen der Finanzbehörden, Sozialversicherungsträger, Arbeitsämter und Berufsgenossenschaften
  • Beratung zu Beschäftigungsverhältnissen von Aushilfen (Mini-Jobs), kurzfristigen Beschäftigungen, Studenten, Schülern und Praktikanten
  • Beratung im Bereich der GmbH-Geschäftsführer-Arbeitsverhältnisse aus steuerrechtlicher Sicht
  • Beratung zur Problematik der Scheinselbständigkeit und Vermutungskriterien des § 7 Abs. 4 SGB IV
  • Steuerberater und Steuerberaterinnen unterliegen im Gegensatz zu vielen anderen Lohnverarbeitern einer Berufsaufsicht durch die Steuerberaterkammern und sind zur Verschwiegenheit verpflichtet